Event: TrendMeister ‚Food Of 2017‘ Event by Mr.Goodiebag

Trendmeister Food of 2017 by Mr. goodiebags

Achtung! Dieser Beitrag enthält sehr viele Fotos die bei euch ein sehr starkes Hungergefühl entfachen könnten! 😀

Heute vor einer Woche waren Timo und ich in Düsseldorf bei einem Food-Event. Verschiedene Marken haben ihre Produkte bzw. Neuheiten vorgestellt und wir durften testen und kosten. Schon beim Einlass wurden wir ganz herzlich mit einem Willkommens-drink empfangen und bekamen eine Goodiebag in der bereits ein paar Leckereien drin waren. Und natürlich haben wir bei jedem Stand etwas zum Naschen für zu Hause mit bekommen.

Trendmeister Food of 2017 by Mr. goodiebags weihenstephan cupcake (1)

Trendmeister Food of 2017 by Mr. goodiebags weihenstephan cupcake (2)

Bei Weihenstephan (der größte Stand) konnte man Cupcakes dekorieren (musste ich natürlich auch ausprobieren) oder auch ein Schicht-Dessert zaubern.

Trendmeister Food of 2017 by Mr. goodiebags berger feinste confisserie

Die Confisserie Berger aus Österreich hat uns passend zu Ostern total niedliche Ostereier Pralinen vorgestellt und wir konnten uns durch die Schokoladen Vielfalt probieren. Interessante Sorten sind z.B. Karotte-Honig, Red oder Green Smoothie.

Trendmeister Food of 2017 by Mr. goodiebags wagging finger gin

Der Herr von Wagging Finger Gin war ein richtiger Entertainer und hat uns Gin Tonic gemixt. Ich habe den Gin auch pur probiert und obwohl er 44% Alkohol hat, war er total geschmeidig im Hals. Für eine Flasche von ca. 35€ finde ich ist die Qualität wirklich überragend.

Trendmeister Food of 2017 by Mr. goodiebags Senfmühle Mohnschau

Die Senfmühle Monschau hat uns etwas umgehauen. So viele verschiedene Senfsorten habe ich noch nie gesehen. Es ist ein kleiner Familienbetrieb, der auch Führungen durch die Senfmühle anbietet. Wir haben sehr viele Sorten probiert, eine leckerer als die andere, aber der Knoblauch-Senf hat mir echt den Rest gegeben, bzw. durfte Timo danach erstmal nicht mehr mit mir reden. Hihi

Trendmeister Food of 2017 by Mr. goodiebags pödör spirit of spice cake

Zuletzt waren wir bei Spirit Of Spice und Pödör Premium Öle. Spirit Of Spice bietet eine Vielfalt von Gewürzen an, die direkt in einer kleinen Mühle angeboten werden, dadurch bleibt die Frische der Gewürze bis zum Verzehr erhalten. Pödör bietet wie der Name schon sagt verschiedene Öle und hochwertige Balsamico Varianten an.

Trendmeister Food of 2017 by Mr. goodiebags Pödör spirit of spice

Zum Schluss vielen Dank an Hanna für die Einladung zu diesem wahnsinnig tollen Event. Timo hat es auch sehr sehr gut gefallen und wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

Trendmeister Food of 2017 by Mr. goodiebags pödör

Trendmeister Food of 2017 by Mr. goodiebags my chipsbox

Trendmeister Food of 2017 by Mr. goodiebags my chipsbox 2

Outfit: Where are you now?

 

outfit-stripe-coat-louis-vuitton-speedy-35-converse-chucks-3

Dieses Outfit ist schon ein paar Wochen alt. An dem Tag waren Timo und ich in Düsseldorf und haben am Rhein Fotos geschossen. Auf dem Weg nach Hause haben wir dann gesehen wie der Weihnachtsmarkt dort aufgebaut wurde und jetzt? Jetzt steht Weihnachten schon fast vor der Tür.

outfit-stripe-coat-louis-vuitton-speedy-35-converse-chucks-5

Jeans – Only (similar) | Shirt & Jacket – H&M | Shoes – Converse (similar)
Bag – Louis Vuitton | Glasses – Review

Eigentlich hat mir Weihnachten nie etwas bedeutet, aber seitdem ich mit Timo zusammen bin hat sich das geändert. Wisst ihr, meine Familie feiert nämlich nichts. Kein Weihnachten und keine Geburtstage. Das hat nichts mit unserer Religion (wir sind Christen) zu tun, es ist einfach so, dass ich mit sowas nicht aufgewachsen bin. Das lag daran, dass mein Vater das für Schwachsinn hielt.

Feiertage braucht kein Schwein! Das ist alles nur Geldmacherei!

Wenn man sich die Werbungen und ich mir meinen E-mail Posteingang ansehe, ist das schon übertrieben wie stark die Unternehmen versuchen einen zu locken und zum Kauf zu bewegen. Aber ich finde Geschenke sind nicht alles.
Ich hatte letztes Jahr mein erstes Weihnachtsfest bei der Familie von meinem Freund. Man hat den ganzen Tag darauf gewartet bis alle sich zum essen trafen. Man hat sich schön zurecht gemacht, gegessen, geredet und gelacht. Zum Schluss die Geschenke ausgetauscht und das an drei Tagen hintereinander. Ich müsste das nicht unbedingt drei Tage lang haben, aber zumindest einen Tag kann man sich doch frei halten um sich mit der Familie zu treffen und zu erfahren was bei allen so ab geht und ob es einander gut geht. Wir sind eine große Familie mit sieben Mann und jeder lebt inzwischen in einer anderen Stadt. Ich habe meine Brüder schon so lange nicht mehr gesehen, dass ich nicht mal weiß, wie sie jetzt aussehen. Für mich geht es an Weihnachten nicht um die vielen Geschenke, wie mein Vater es uns damals gesagt hatte. Mir geht es viel mehr darum die Familie wieder zusammen zu kriegen und vielleicht werden wir uns ja irgendwann mal wieder sehen.

Wie sieht das bei euch aus? Feiert ihr auch so ausgiebig mit eurer Familie?

Erzählt mir doch gerne wie ihr eure Weihnachtstage verbringt. 🙂

outfit-stripe-coat-louis-vuitton-speedy-35-converse-chucks-1

outfit-stripe-coat-louis-vuitton-speedy-35-converse-chucks-7

outfit-stripe-coat-louis-vuitton-speedy-35-converse-chucks-8

outfit-stripe-coat-louis-vuitton-speedy-35-converse-chucks-2

Fotos by Timo

Outfit: And I don’t wanna change

 

outfit-grauer-mango-mantel-dusseldorf-6

Oft werde ich gefragt wie ich das mit dem Blog und meiner Arbeit im Möbelhaus unter einen Hut bekomme. Und ich gebe zu es ist wirklich sehr schwer, denn wenn ich von 10 bis 20 Uhr arbeite, bleibt davor und danach kaum Zeit für das Hobby. Oft denke ich mir, dass ich den Blog besser löschen sollte, weil ich einfach nicht mehr genug Zeit dafür habe. Ich habe theoretisch nur den Sonntag um Fotos zu machen und die Beiträge vorzubereiten. Andere Blogger wissen, dass ein Tag wirklich wenig ist. Vor allem jetzt in der dunklen Jahreszeit wird das Zeitfenster von Tageslicht um gute Fotos zu schießen immer kleiner. Das kann sehr stressig sein, aber ich nehme diesen Stress gerne auf mich. Es ist zu einem Hobby geworden, dass ich voller Leidenschaft betreibe.
Meine Ausbildung dauert nur noch ein knappes halbes Jahr und so rückt die Frage näher: Was dann? Ich weiß, dass ich diesen Beruf im Einzelhandel nicht mein Leben lang weiter machen werde, aber welche Alternative habe ich? Ich habe das Gefühl mir läuft die Zeit weg und dass ich schon fast zu alt bin um jetzt noch meine Richtung zu ändern.
Wie ihr merkt ist mir im Moment vieles sehr unklar und ich hoffe dass mir schnell die Erleuchtung kommt und ich endlich weiß in welche Richtung es weiter gehen kann um auch endlich wieder mehr Zeit für meinen Freund, Freunde und meinen Blog zu haben.

outfit-grauer-mango-mantel-dusseldorf-8

Jeans – Only | Shirt – H&M (similar) | Cardigan – SheIn (similar)

Coat – Mango | Shoes – TK Maxx (similar) | Bag – MCM 

outfit-grauer-mango-mantel-dusseldorf-5

outfit-grauer-mango-mantel-dusseldorf-12

outfit-grauer-mango-mantel-dusseldorf-4

outfit-grauer-mango-mantel-dusseldorf-7

outfit-grauer-mango-mantel-dusseldorf-13

Fotos by Timo

Outfit: But at least we stole the show

img_3427

Grau in grau, trist und traurig. Es ist kalt und nass und ich möchte eigentlich gar nicht mein Bett verlassen. Mir wird schlecht wenn ich daran denke, dass es nicht mehr lange dauert bis ich im dunkeln zur Arbeit und wieder nach Hause fahren muss. Ich zitter schon bevor ich überhaupt meinen kleinen Zeh unter meiner Bettdecke hervor schieben konnte. Nichtmal ein Karamel Latte Macchiato kann mich dazu ermutigen in die Kälte hinaus zu gehen. Ich überwinde mich, aber nur weil es sein muss. Auf meinem Kleiderständer ist nur noch schwarz, weiß und grau zu sehen, denn ich will dem bunten Laub nicht die Show stehlen. Ich liebe den Herbst, aber nur wenn ich warm genug eingepackt bin.

img_3392

Diese Overknees sind übrigens das einzige was von meiner riesen ASOS Bestellung bleiben durfte. Die Kleidung an sich saß einfach mal so gar nicht und sah auch sehr billig aus. Umso glücklicher bin ich aber über die Stiefel, denn das sind die aller ersten Overknee Stiefel die mir perfekt passen. Ich habe ja sehr schmale Knöchel und da sitzen mir Overknees sonst immer zu locker. Viele haben mir ja davon abgeraten mir Overknees zu kaufen, weil das angeblich immer nuttig aussieht. Aber was sagt ihr, findet ihr das Outfit nuttig?

page1

img_3414

img_3472

Kleid – H&M (similar) | Mantel – Mango | Overknees – Public Desire

img_3531

img_3378

img_3545

Fotos by Timo

Event: Bites & Vibes @ Düsseldorf

_MG_2387

Vor ein paar Wochen war das Bites & Vibes by foodora (eine Art Street Food Festival) in Düsseldorf. Dort haben sich verschiedene Restaurants aus Düsseldorf  vorgestellt, bzw hatten dort einen Stand an dem man sich etwas zu Essen oder zu trinken holen konnte. Timo und ich wurden Eingeladen uns das ganze mal anzuschauen und klar, ein Essen umsonst, da sag ich niemals nein.

_MG_2422

Der Tag fing leider schon etwas nervig an, denn beim Einlass standen unsere Namen nicht auf der Gästeliste und der Türsteher hat mir meine Eisteeflasche weg genommen und in den Müll geschmissen. -.- Als wir mit unseren Essensmarken etwas zu Essen haben wollten, musste von dem Burgerstand erstmal bei tausend Leuten nachgefragt werden was das für Marken seien, was genau wir uns denn dafür aussuchen dürfen und und und…

Positiv war aber, dass die Dr.Thompsons Bar in der das ganze statt fand uns mit kostenlosen Getränken versorgt hat. Das Essen war auch super lecker. Der pulled Pork Burger und die Chili Mayonaise von Richie’n’Rose.. wahnsinn. Zum Nachtisch habe ich mir noch ein Hotteok von Bibimcup gegönnt und einen Watermelon Juice von Greentrees der (sorry) mega ekelhaft geschmeckt hat. Außerdem war Wanna Waffel dort, das ist das selbe wie Wonderwaffle, aber jetzt ganz neu auf der Graf-Adolf-Straße. Dorthätte ich aufjedenfall auch sehr gerne eine Waffel probiert, aber leider waren wir schon so voll gefuttert dass das leider nicht mehr ging.

_MG_2419

Im Endeffekt fand ich war es dann doch ein gelungener Tag, trotz der anfänglichen Schwierigkeiten. Es war schön neue Restaurants kennen zu lernen ohne durch die ganze Stadt fahren zu müssen und zu Bibimcup und Wanna Waffel werde ich aufjedenfall noch mal hin gehen. 🙂

_MG_2408

_MG_2394

_MG_2401

_MG_2399

_MG_2413