Outfit: Everyone needs a best friend

 

outfit-vagabond-boots-grey-coat-3

Heute ist so ein typischer Sonntag: man will einfach nichts tun, bleibt im Bett liegen und denkt gleichzeitig über so viele Dinge nach. Heute drehten sich meine Gedanken um den gestrigen Abend und die Vergangenheit. Ich war mit meiner besten Freundin unterwegs (die übrigens auch diese tollen Fotos geschossen hat Danke nochmal <3) und wir haben ein polnisches Restaurant ausprobiert, waren ein paar Cocktails trinken und haben gequatscht. Es tat gut mal wieder unter sich zu sein und ich denke das brauchen Frauen auch ab und zu.

outfit-vagabond-boots-grey-coat-2

Oft ist es ja so, dass Freundschaften an einer neuen Beziehung zerbrechen. So war es auch damals zu Schulzeiten. Ich hatte nämlich zwei beste Freundinnen und eine davon hatte dann ihren ersten richtigen Freund. Sie hatte keine Zeit mehr für uns, denn er stand an erster Stelle. Ich hatte Verständnis dafür, denn natürlich war das etwas besonderes. Aber zwischendurch sollte man doch seine Freundschaften pflegen oder nicht? Ist es in Ordnung wenn man sich nur noch meldet wenn man sich Klamotten ausleihen will? Wenn man nur vorbei kommt um sich an deiner Schminke zu bedienen aber keine Zeit mehr hat um etwas zu quatschen? Ich persönlich denke dass man seine Beziehung niemals über seine Freundschaften stellen sollte. Denn wenn die Beziehung ein mal zerbricht, wer bleibt dir dann noch?

outfit-vagabond-boots-grey-coat-4

outfit-vagabond-boots-grey-coat-5

outfit-vagabond-boots-grey-coat-6

Fotos by Jessi