Outfit: Silvester is coming

outfit-mit-silber-glitzer-top-2

Werbung wegen Markennennung (selbst gekauft)

Den ursprünglichen Text dieses Blogposts habe ich inzwischen wieder gelöscht.

outfit-mit-silber-glitzer-top-6

Jeans – Only | Top, Cardigan, Shoes – H&M | Jacket, Sunglasses – Review

Bag – Michael Kors

outfit-mit-silber-glitzer-top-3

outfit-mit-silber-glitzer-top-4-horz

outfit-mit-silber-glitzer-top-1

Fotos by Timo

Advertisements

Outfit: Goodbye my friends

img_3855

Werbung wegen Markennennung (selbst gekauft)

Bin ich jetzt ein Spießer? Es fühlt sich wie gestern an, als wir uns ganz selbstverständlich jeden Freitag getroffen haben. Gerade so fünf bis zehn Euro zusammen gekratzt, Alkohol gekauft und irgendwo im Park oder sonst wo gesoffen. Danach vielleicht in einen Club oder eine Shisha-Bar und mit dem letzten oder ersten Bus nach Hause fahren. Am nächsten morgen wissen wir nicht mehr wie wir eigentlich nach Hause gekommen sind und sprechen den ganzen Tag darüber was man am Vorabend alles erlebt hat oder woran man sich halt nicht mehr erinnern kann. Das war aber nicht gestern, sondern vor ca. Sechs Jahren. Früher war das ganz super toll. Man hat sich die ganze Woche darauf gefreut und kaum über was anderes gesprochen oder nachgedacht. Ich will euch nicht sagen, dass ich irgendwas bereue aber irgendwann ist auch schluss. Ich habe das Gefühl ich bin erwachsen geworden und alle meine Freunde hängen noch in dieser Jugendphase fest. Ich habe mich gefragt wieso ich meine Freunde nicht mehr so oft sehe und das liegt nicht ausschließlich an meinen Arbeitszeiten. Nein ich hab keine Lust mehr jedes Wochenende in Clubs feiern zu gehen oder mich sinnlos zu besaufen. Ich möchte in meiner Freizeit lieber meine Ruhe und Entspannung. Leider hat nicht jeder Verständnis dafür und so trennen sich unsere Wege. Denen die geblieben sind und sich trotzdem noch melden bin ich sehr dankbar. Wir müssen nicht unbedingt die selben Interessen haben um gute Freunde zu sein und wir müssen uns auch ncht mehr jeden Tag sehen um trotzdem zu wissen wie es einander geht.

img_3848

Dress / Cardigan – H&M | Shoes – TK Maxx | Jacket – Review

Bag – Louis Vuitton (Glück & Glanz)

img_3864

img_3860

Fotos by Timo

DIY: Geschenkidee | Brownie-Mix im Glas

brownie-mix-im-glas-geschenkidee-1

Werbung wegen Markennennung (selbst gekauft)

Auf der Suche nach Rezepten für Kuchen zum Verschenken, ist mir aufgefallen, dass leider nie angegeben wird, welche Größe das Glas haben soll und wie lange das ganze Haltbar ist. Deswegen zeige ich euch passend zur Weihnachtszeit nun meine Variante vom Brownie-Mix im Glas.

brownie-mix-im-glas-geschenkidee-5

Du brauchst:

  • Ein Glas mit Deckel für 1 Liter Füllmenge
  • 125 g Mehl
  • 100 g Backkakao
  • 300 g Zucker
  • 1/2 Pck. Vanillezucker
  • 100 g gehackte Mandeln (alternativ gehen auch andere Nüsse)
  • Ein Klebe-Etikett
  • Einen Papier-Anhänger
  • Stift & Schere
  • evtl. Schleifenband

Zu erst füllst du das Mehl ins Glas, sei dabei vorsichtig und gib es mit einem großen Löffel hinein. Dann klopfst du das Mehl ein bisschen fest und gibst den Backkakao drauf. Beachte dass du jede Zutat vorsichtig nacheinander in das Glas gibst, denn sonst vermischen sich die Zutaten schon vorher zu sehr. Danach gibst du den Zucker und den Vanillezucker drauf und zum Schluss die gehackten Mandeln.

Der Inhalt passt perfekt bis oben hin in die 1 Liter Gläser. Die Gläser die ich benutzt habe, habe ich übrigens im Ikea für 2€ je Stück gekauft.

Auf dem Klebeetikett schreibt du dann drauf, dass sich darin eine Brownie-Mix Backmischung befindet. Auf dem Papier-Anhänger notierst du ein mal, dass die beschenkte Person außerdem 250g geschmolzene Butter und 4 Eier benötigt und das ganze bei 200°C ca. 25 – 30 min. backen soll.

brownie-mix-im-glas-geschenkidee-4

Zum Schluss kannst du das ganze nochmal mit einer Schleife am Verschluss verschönern und das wars auch schon. 🙂

Dieses Geschenk lässt sich nicht nur wunderbar zur Weihnachtszeit verschenken sondern auch zu Geburtstagen und anderen Feiern oder einfach mal so, wenn man zu jemanden zu Besuch ist. Die Haltbarkeit kann ich euch nicht genau sagen, da aber alles trockene Zutaten in dem Glas sind, gehe ich von mindestens zwei Monaten aus, solange ihr es trocken lagert.

Ich wünsche euch viel Spaß beim backen und verschenken !
Berichtet mir doch gerne wie es bei den von euch beschenkten ankam und wie es ihnen geschmeckt hat 🙂

brownie-mix-im-glas-geschenkidee-3

brownie-mix-im-glas-geschenkidee-2

DIY: (Last minute) Adventskalender aus Frühstückstüten

diy-do-it-yourself-adventskalender-aus-fruhstuckstuten-1

Werbung wegen Markennennung (selbst gekauft)

Nicht mehr lang bis zum Dezember, deswegen kaufen jetzt langsam alle schon fertige Adventskalender oder basteln selbst einen. Ich finde selbst gemachte Kalender viel schöner als die gekauften. Letztes Jahr habe ich mir richtig viel Arbeit gemacht und aus buntem Papier selbst 24 Tütchen gebastelt. Dieses Jahr wollte ich es mir aber etwas einfacher machen (vor allem da ich mehreren Leuten eine Freude machen will) und fertige Tütchen kaufen. Aber ich muss euch sagen, die sind ganz schön teuer geworden. In Bastelläden wie z.B. Depot oder Idee sind so schlichte Tüten aus Altpapier ganz schön teuer. Im schnitt würde man für die Papiertüten alleine knapp 10€ zahlen, dazu kommen noch die Zahlen die je nach Ausführung auch nochmal so viel Kosten. Die Tüten werden nach dem auf reißen wieder weg geschmissen und man muss im nächsten Jahr wieder neue kaufen, dabei geht das ganze auch viel günstiger. Und es ist auch super für Leute die in letzter Minute noch etwas vorbereiten möchten, weil man z.B. 100 Frühstückstüten für 1,50 € immer im Supermarkt bekommt. Und die Sticker mit den Zahlen habe ich für 95 Cent im Nanu-Nana gekauft. Alternativ kann man die Zahlen natürlich auch mit einem Edding aufschreiben.

Für meinen super günstigen Adventskalender braucht ihr:

  • Mind. 24 Frühstückstüten
  • Einen Stift | Zahlenstempel oder Zahlen zum Aufkleben
  • Alternativ rotes oder grünes Papier
  • Süßigkeiten oder andere schöne Dinge zum befüllen
  • Kleber | Klebeband oder Washi Tape um die Tüten zu verschließen

diy-do-it-yourself-adventskalender-aus-fruhstuckstuten-6

Da die Tüten leicht durchsichtig sind, habe ich aus grünem Papier kleine Tannenbäume ausgeschnitten und vorne drauf geklebt, damit man nicht sieht was sich in dem Tütchen befindet.

diy-do-it-yourself-adventskalender-aus-fruhstuckstuten-5

diy-do-it-yourself-adventskalender-aus-fruhstuckstuten-7

Damit ein bisschen Abwechslung ins Spiel kommt, habe ich auch noch ein Paar Sterne oder Schneeflocken aus rotem Papier ausgeschnitten. Dazu nehmt ihr ein quadratisches Stück Papier, faltet es quer zu einem Dreieck, wiederholt das zwei mal und schneidet kleine Ecken oder halbe Kreise aus so, wie auf meinem Foto hier oben gezeigt.

diy-do-it-yourself-adventskalender-aus-fruhstuckstuten-4

Ansonsten könnt ihr auch hübsche weihnachtliche Sticker auf die Tütchen kleben oder das ganze mit Washi Tape verzieren. Zum Befüllen habe ich Süßigkeiten genommen wie z.B. kleine Haribotütchen, Maoam, Traubenzucker, Proteinriegel oder Kinderschokolade. Wenn ihr einen Kalender für ein Mädchen macht, könnt ihr auch Nagellack, Schminkzeug oder Schmuck rein tun. Lasst eurer Kreativität freien Lauf und macht euren Liebsten eine Freude mit einem selbst gemachten Adventskalender.

diy-do-it-yourself-adventskalender-aus-fruhstuckstuten-2

diy-do-it-yourself-adventskalender-aus-fruhstuckstuten-3

Recipe: Disney Minnie Mouse Cupcakes

disney-minnie-mouse-cupcake-schoko-vanille-frischkase-frosting-2

Bei Facebook habe ich eine Gruppe entdeckt: Inspiriert von deiner Lieblings Disney Figur. Passend dazu haben ein paar Mädels und ich uns ganz tolle Dinge überlegt. Von mir gibt es heute Minnie Mouse Cupcakes mit einem Schokoladen Muffin mit Oreos und Vanille Frosting. Eine Übersicht darüber, wer sich noch alles etwas tolles zum Thema ausgedacht hat, gibt’s ganz unten.

Das Rezept reicht für ca. 12 Stück.

Wie immer findet ihr am Ende des Posts einen PDF Download, damit ihr euch das Rezept für eure Sammlung runter laden und ausdrucken könnt. 🙂

disney-minnie-mouse-cupcake-schoko-vanille-frischkase-frosting-3

Zutaten für den ‚Muffin‘ : 

1 x Ei
125 g Zucker
1 EL Butter
100 g Mehl
1 TL Backpulver
20 g (oder 3 EL) Backkakao
125 ml Milch
12 Oreo Kekse

Zubereitung:

  • Das Ei mit dem Zucker schaumig 1 Min. mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.
  • Die Butter unterrühren.
  • Das Mehl, das Backpulver und den Backkakao mischen und abwechselnd mit der Milch zu dem Gemisch geben.
  • Den Teig in die Förmchen geben, zu erst nur zu 1/3 befüllen, dann einen Oreo in jedes Förmchen geben und dann noch einen Klecks Teig drüber.
  • Bei 180°C ca. 20 Min. backen.
  • Achtung! Die Backzeit kann je nach Backofen variieren, stecht zwischendurch mal mit einem Holzspieß oder Zahnstocher rein um zu gucken ob sie schon durch sind.
  • Die Muffins vollständig abkühlen lassen.

disney-minnie-mouse-cupcake-schoko-vanille-frischkase-frosting-1

Zutaten für das Frosting:

100 g Butter
200 g Puderzucker
200 g Frischkäse (Doppelrahm stufe)
12 Oreo Kekse

Zubereitung:

  • Achtung ! Alle Zutaten sollten auf Zimmertemperatur sein, sonst bilden sich klumpen.
  • Die Butter zunächst 1 Min. cremig rühren.
  • Den Puderzucker sieben und mit der Butter ca. 2-3 Min. auf höchster Stufe des Handrührgeräts schaumig schlagen.
  • Dann teilt ihr vorsichtig die Oreo Kekse auf und kratzt die Creme heraus und rührt sie ebenfalls unter die Butter und den Puderzucker.
  • Dann den Frischkäse von Hand vorsichtig unterrühren.
  • Achtung ! Nicht zu wild rühren, sonst wird das ganze zu matschig.
  • Dann platziert ihr die Creme auf den Cupcakes und packt die Oreo Kekse als Minnie Mouse Ohren auf die Creme.
  • Die Schleifen habe ich aus rotem Papier gebastelt und weiße Punkte aus dem Locher aufgeklebt.

Benutzt die Creme am besten sofort. Ich hatte sie über Nacht im Kühlschrank, dadurch ist sie sehr hart geworden und war als ich sie dann nochmal durch gemixt habe viel zu weich. Also die Creme muss ich noch perfektionieren. Geschmeckt hat es trotzdem sehr gut. 🙂

Hier ist das Rezept nochmal für euch als PDF zum Downloaden: Klick hier !

Image Map

disney-minnie-mouse-cupcake-schoko-vanille-frischkase-frosting-5

disney-minnie-mouse-cupcake-schoko-vanille-frischkase-frosting-4