How to: MCM original oder Fläschung erkennen

_MG_1586

Werbung wegen Markennennung (selbst gekauft)

MCM. Von allen teuren Designer Marken ist MCM definitiv meine absolute Lieblingsmarke was Taschen angeht. Meine erste wirklich teure Tasche war der große braune Shopper, den ich mir zum Geburtstag 2015 in dem MCM Store in Düsseldorf gekauft hatte. Ein Jahr später kam dann die kleine schwarze Umhängetasche, welche secondhand ist und ich bin mir sicher es werden mit der Zeit noch mehr Taschen dieser Marke kommen.

Heute möchte ich euch mit ein paar kleinen Tricks zeigen wie ihr echte MCM Taschen und Fälschungen erkennen könnt.

1. Der Stoff

Besonders bei dem braunen Model sieht man schon vom weiten, dass eine Tasche nicht original ist, weil der Braun-ton ganz anders ist. Oft ist die Farbe blass oder geht mehr ins Gelb und die Oberlächenstruktur ist viel grober, hubbeliger und matter als bei einem Original. Das Original hat einen warmen Braun-ton mit ganz leichter Struktur und glänzt ein wenig.

_MG_1589

2. Das Muster

Das Muster ist ganz einfach zu durchschauen. Die Blätter unter dem Schriftzug sind nicht gleich viele. Auf der linken Seite sind neun Blätter und auf der rechten nur acht. Bei Fälschungen haben beide Seiten oft sie selbe Anzahl an Blättern. Außerdem ist in der Mitte der Tasche, also wo die Plakette sich befindet, die Reihe und die links daneben normal und die rechts daneben steht auf dem Kopf.

_MG_1572

3. Die Plakette

Die Plakette ist immer goldfarben. Außerdem ist sie immer in der Mitte und meistens auch oberhalb der Tasche platziert. Sie ist außerdem immer zwischen den schwarzen Rauten zu finden. Das Logo auf der Plakette ist ganz fein und filigran eingraviert wurden. Der MCM Schriftzug befindet sich zwischen den oberen zwei Schrauben, darunter das Logo und zwischen den unteren zwei Schrauben der vier-stellige Zahlencode mit einem Buchstaben davor. Die Schrauben sind auch echte kleine Schrauben die man tatsächlich abschrauben kann und es sind immer Schlitzschrauben die etwas hervor stehen.

_MG_1574

_MG_1587

4. Die Details

Alles mögliche an der Tasche, also kleine Haken und Ösen, sind alle mit dem MCM Logo graviert.

_MG_1588

page

_MG_1573

Diese Tipps schützen euch leider nicht vor Anbietern aus dem Internet die geklaute Fotos benutzen, aber wenn ihr mal auf dem Trödelmarkt seid oder bei eBay durch guckt ist das schon sehr hilfreich das alles zu wissen. 🙂 Und falls ihr aus der Umgebung von Düsseldorf kommt kann ich euch den Store auf der Konigsallee sehr empfehlen, eine sehr nette blonde Dame hatte mich dort beraten und sich sehr viel Zeit für mich genommen.

_MG_1585

Advertisements

Ein Gedanke zu “How to: MCM original oder Fläschung erkennen

  1. Super Tipps! Ich habe meine MCM Tasche auch auf dem Flohmarkt gekauft und vorher erst mal ganz schön gegoogelt, um zu schauen, ob die alle Echtheitsmerkmale aufweist. Dazu muss man aber sagen, dass es Unterschiede zwischen den neuen MCM Taschen und den älteren Vintage Modellen gibt.
    Liebe Grüße
    Sarah

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s