Recipe: Vanillekipferl

_MG_0461

Vanillekipferl! Die einfachsten und leckersten Weihnachtsplätzchen die es überhaupt gibt. Trotz des Zuckermantels nicht zu süß und nicht zu langweilig im Geschmack. Und die Zubereitung? Idiotensicher!

Aus diesem Grund starte ich heute meine persönliche Weihnachtsbäckerei-Serie mit meinen leckeren Vanillekipferln.

_MG_0456

  • Zutaten für den Teig:
    200 g Mehl
    1 msp Backpulver
    100 g Zucker
    1 Pck Vanillinzucker
    1 x Ei
    125 g Butter
    100 g gemahlene Mandeln
  • Zum Bestreuen:
    50 g Puderzucker
    1 Pck Vanillinzucker

Backzeit: 10 Min bei 180° (Ober-/Unterhitze)

Zubereitung:

1+2

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen.

2. Wer sich nicht die Finger ganz so schmutzig machen möchte, kann den Teig auch mit den Knethaken mischen, das sieht dann so aus wie hier oben rechts. Danach knetet ihr den Teig nochmal kurz mit den Händen durch. Wenn ihr diesen nun zu einer Kugel formt, ergibt das einen Hand großen Ball. Das sieht zunächst nach wenig aus, aber ihr werdet euch wundern, da daraus knapp 50 Stücke werden.

3+4

Wenn ihr eine glatte Arbeitsfläche habt, braucht ihr diese nicht zusätzlich bemehlen, der Teig ist super geschmeidig und klebt nicht. 🙂

3. Rollt aus dem Teig eine große Rolle und teilt diesen in der Mitte. Die neu entstandenen Stücke teilt ihr nochmal bis ihr 8 Stücke habt. Dann nehmt ihr ein Stück und wiederholt das ganze, dadurch entstehen diese kleinen Stücke, die ihr hier oben seht. Dann nehmt ihr jedes einzelne Stück und rollt es so weit aus bis es so breit wie eure Hand ist. (siehe die kleine Wurst oben links)

4. Diese Wurst drückt ihr dann an den Enden zur Mitte hin, so dass diese typische Vanillekipferl Form entsteht.

5+6

5. Legt die Vanillekipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech und lasst etwas Platz, da sie noch minimal auf gehen.

6. Backt die Vanillekipferl bei 180° ca. 10 Min. Je nach Größe kann die Zeit variieren. Ich lasse sie solang backen, bis die Spitzen leicht braun sind, so wie auf dem Foto oben rechts.

-> Während die Vanillekipferl im Ofen backen siebt ihr den Puderzucker für das Bestreuen und mischt diesen mit dem Vanillinzucker.

8. Wälzt die frisch aus dem Ofen kommenden Vanillekipferl in der Zuckermischung und fertig!

_MG_0442

Tipps:

  • Bestäubt die Vanillekipferl vor dem Servieren nochmals mit etwas Zuckermischung.
  • In einer fest verschlossenen Dose sind die Vanillekipferl bis zu 3 Wochen haltbar.
  • Schmeckt auch super wenn ihr sie zur Hälfte in Schokolade taucht.

Viel Spaß beim nach backen & guten Appetit !

-> Berichtet mir doch gerne wie sie bei euch geworden sind, verlinkt mir  gerne eure Weihnachtsplätzchenrezepte oder verseht euer Ergebnis mit dem Hashtag #yummybyallaboutamy wenn ihr es bei Instagram postet.
Ich freu mich drauf von euch zu hören. 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Recipe: Vanillekipferl

  1. Pingback: Recipe: Plätzchen zum Ausstechen | All about Amy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s