Recipe: Chili con carne (easy)

P10401762

Es wird Zeit. Zeit für etwas scharfes. Deswegen gab es heute Chili con Carne bei uns.
Ich bin wenn es ums Kochen geht sehr faul, aber selbst kochen muss sein. Normalerweise habe ich Chili con Carne immer mit so einem fertigen Soßenpulver gemacht, aber damit ist nun schluss.

P10401742

Für mein Chili benötigt ihr:
(reicht für 4 Personen)

zutatenchili

-> Das Bild könnt ihr euch gern abspeichern und für euer Kochbuch ausdrucken. 😉

Zubereitung: 

Benutzt einen großen Topf, da das Rezept von der Menge für 4 Personen gedacht ist.

  1. Die Zwiebeln in etwas Öl anbraten, dann das Hackfleisch, den Knoblauch und die zerkleinerten Chilischoten dazu geben und solange braten bis das Hackfleisch durch ist.
  2. Die Tomaten aus der Dose dazu geben, dabei die Tomaten klein stampfen oder schon vorher etwas zerkleinern.
  3. Mit Salz, Pfeffer, der Priese Zucker und der Rinderbrühe würzen und nach und nach Chilipulver dazu geben (mehrmals abschmecken und prüfen ob es schon scharf genug ist).
  4. Die Kidneybohnen und das Mais dazu geben und alles auf mittlerer Stufe 1 Std. köcheln lassen.

Dann kann das ganze in Schüsseln serviert werden. Dazu passt frisches Weißbrot z.B. Ciabatta oder Tortilla Chips. Das Chili eignet sich auch sehr gut als Füllung für Burritos.

Ich persönlich finde sogar es schmeckt am nächsten Taq noch besser, da dann alles gut durchgezogen und eingedickt ist.

Tipp: Wer sich im Chili doch etwas verschätzt hat und es zu scharf geworden ist, der kann etwas Creme fraiche dazu geben.

Viel Spaß beim nachkochen und guten Appetit !

P10401782

Advertisements

Ein Gedanke zu “Recipe: Chili con carne (easy)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s